Messanleitungen

Auf den nachfolgenden Bildern haben wir für dich eingezeichnet, welche Maße wir für eine Anfertigung benötigen. Dabei ist es besonders wichtig, dass die Maße eng anliegend gemessen sind, da wir selbst noch einen Spielraum hinzurechnen.

messanleitungen

Halsumfang (Blau): Der Halsumfang sollte an der Stelle gemessen werden, an der das Halsband später sitzen soll.

Kopfumfang (Dunkelrot): Der Kopfumfang sollte an der dicksten Stelle des Kopfes gemessen werden. Meistens ist diese Stelle direkt über den Ohren.

Wichtig: Bitte nutze kein vorhandenes Halsband zum ausmessen. Dabei ergeben sich komplett andere Maße als direkt am Hund.

messanleitungen
messanleitungen

Halsumfang (Türkis): Der Halsumfang beim Geschirr muss deutlich tiefer als für ein Halsband gemessen werden. Dabei solltest du darauf achten, dass du das Maß über den Schultern nimmst und nicht darauf, da das spätere Geschirr die Schultern deines Hundes bei der Bewegung nicht einschränken soll.

Brustumfang (Hellgrün): Der Brustumfang sollte, je nach Hundegröße, 3-5 Finger von den Vorderläufen entfernt gemessen werden.

Rückensteg (Gelb): Der Rückensteg ist die Verbindung zwischen dem Halsgurt und dem Bauchgurt. 

Bruststeg (Rot): Der Bruststeg wird vom Brustknochen bis zum Anfang des Bauchgurtes gemessen.

Taillenumfang (Lila): Der Taillenumfang sollte optimalerweise auf dem vorletzten Rippenbogen gemessen werden.

Erweiterter Rückensteg (Schwarz): Hier kannst du einfach vom Brustumfang bis zum Taillenumfang messen.